Einladung zum Waldspaziergang Nußloch

Samstag, den 19.2.2022, von 14:00 – 16:00 UhrStart: Am Bohleneck, Nußloch Forstwissenschaftler Volker Ziesling zu Gast in Nußloch Gemeinsam mit Forstwissenschaftler Volker Ziesling verschaffen wir unseinen Überblick über den Zustand unseres Waldmeister-Buchenwaldsnach den im Herbst erfolgten Hiebsmaßnahmen. Vom Parkplatz Bohleneck (zwischen Nußloch und Maisbach) spazieren wirin Richtung Blockhüttenweg, Ringweg und Erlenteichweg, wo wir unsereBeobachtungen unter…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ankündigung

Gedanken zwischen den Jahren

Laut einer Schätzung der Schutzgemeinschaft Deutscher Wald wurden in diesem Jahr rund 25 Millionen Weihnachtsbäume verkauft. Nach einer stichprobenartigen Untersuchung des BUND wiesen zwei Drittel der 23 getesteten Weihnachtsbäume Rückstände von Pflanzenschutzmitteln auf, unter anderen auch das umstrittene Glyphosat. Aber zurück zu unserem Mühltalwald und der Lektüre des Heidelberger Forsteinrichtungswerks 2020 ‐ 2029. Daraus kann…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Artikel

Treffen der BI Waldwende mit dem Forstamt am 10.12.21

Kurz nach Beginn des Treffens am Turnerbrunnen erreichte die Gruppe von Förstern und Vertretern der Bürgerinitiative Waldwende Heidelberg (in Folge mit BI bezeichnet) eine Stelle auf dem Talweg Sommerseite, von wo aus die Forstarbeiten im Bereich der Biotope eingesehen werden konnten. Hier stellte Ludwig Haßlinger, der langjährige, ehrenamtliche Betreuer der Biotope fest, dass der schützenswerte…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Artikel

Koalitionsvertrag der Ampelregierung aus SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP zum Thema Wald

Am 24. November 2021 wurde der Koalitionsvertrag der Ampelregierung aus SPD, Bündnis90/Die Grünen und FDP vorgestellt. Das Thema Wald und Forstwirtschaft wird auf einer knappen Seite behandelt was bei einem Gesamtumfang des Koalitionsvertrags von 179 Seiten nicht viel ist. Ein Textauszug (Seite 38 – 39) folgt hier kursiv gedruckt! Den ganzen Text können Sie hier…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Artikel

Vortrag ökosystem-orientierte Waldbehandlung

Der Vortrag hat am 19. November 2021 online stattgefunden und fast 100 Menschen haben zugeschaut! Hier könnt ihr euch den Vortrag ansehen: Klimakrise, Waldkrise, Artensterben: Die Menschheit wird zunehmend von  selbst gemachten globalen ökologischen Krisen getroffen, die ihr  Überleben in der Zukunft bedrohen. Selbstgemachte Waldkrise? Die Forstwirtschaft ist doch nachhaltig oder  etwa nicht? Wie kann…

Waldarbeiten im Mühltal beginnen – Mitarbeit ist notwendig

In der kommenden Woche beginnen die Waldarbeiten im Mühltal. Wie mit dem Aktionsbündnis „Waldwende jetzt“ vereinbart, finden keine Waldarbeiten in den Buchenbeständen statt. Die Durchforstung der Fichten und Kiefernbestände mit Seilkrantechnik wurde beschlossen. Die Durchforstung der Buchenbestände wird unterbleiben. Die ehemaligen Fischteiche, welche derzeit als Amphibientümpel dienen, sind von den Maßnahmen nicht betroffen. Es sind…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ankündigung

UNTERSCHRIFTENSAMMLUNG – „Schützt den Wald des Siebenmühlentals!“ beendet!

Ende Oktober 2021 lief die Unterschriftensammlung aus. Insgesamt kamen 1430 Unterschriften zusammen. Am 16.9. haben wir 1100 Unterschriften an Bürgermeister Schmidt-Lamontain überreicht und später wieder mitgenommen. So lautet der Text auf der Unterschriftenliste: Aktionsbündnis zum Erhalt des Mühltalwalds SCHÜTZT DEN WALD DES SIEBENMÜHLENTALS UND DEN HEIDELBERGER WALD! An den Umweltbürgermeister und die Fraktionen des Gemeinderats der Stadt Heidelberg Sehr…

Online-Petition auf change.org

Hier ist der Link zur Online-Petition. Bitte an Freunde und Familie weiterleiten, mit der Bitte die Petition zu unterschreiben und nach Möglichkeit auch finanziell zu unterstützen. Zusätzlich können Sie das in den “sozialen Medien” verbreiten. Wenn alle fleißig den Link verbreiten, dann erreichen wir hoffentlich möglichst schnell viele Stimmen zum Erhalt des Landschaftsschutzgebiet Mühltalwald.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Ankündigung

Heimisches Holz als Baustein einer nachhaltigen Wirtschaft

Der Bund Deutscher Forstleute* spricht sich für die verstärkte Förderung des umweltfreundlichen und in Deutschland nachhaltig genutzten Naturprodukts Holz durch folgende Maßnahmen aus: durch eine vorrangig dauerhafte und stoffliche Verwendung des nachwachsenden Werkstoffes Holz.  die gesetzliche Bevorzugung von Holz gegenüber klimaschädlichen, energieintensiven Baumaterialien. Dies könnte beispielsweise durch eine Ökobilanzierung, eineHolzbauquote und eine Selbstverpflichtung für Bauprojekte…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in ArtikelVerschlagwortet mit

An einem Strang für einen gesunden Heidelberger Wald

Das Mühltalwald-Aktionsbündnis und das Forstamt erarbeiteten Alternativen zu den geplanten Fällungen. Außerdem soll die Zusammenarbeit verstärkt werden. Miteinander statt gegeneinander: Auf einer erneuten Begehung sprachen Vertreter der Stadt und Vertreter von Naturschutzverbänden sowie des Aktionsbündnisses „Rettet den Mühltalwald“ über die Zukunft der Bäume im Handschuhsheimer Mühltal.Foto: Philipp Rothe Von Karla Sommer, RNZ vom 2. 11.…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Artikel