Aufruf an alle Freunde des Mühltals in Handschuhsheim/Heidelberg

Talweg (Sommerseite) Kahlschlag Adlerfarn

Alle Waldfreunde und vor allem die Handschuhsheimer werden aufgerufen, sich dafür einzusetzen, dass ihr „Allmend-Wald“ keine 800 Laubbäume verliert. Im Gegenteil: die Forstverwaltung sollte dieses Areal aus der wirtschaftlichen Nutzung herausnehmen.

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Artikel

RNZ Artikel vom 16.3.2021 – 1600 Kubikmeter Holz sollen im Mühltal fallen

Bezirksbeirat Handschuhsheim befasst sich mit geplanten Forstarbeiten im Mühltal – Kritik an mangelnder Information Die geplanten Forstarbeiten im Mühltal sollen im Herbst stattfinden. Vorher ist aber noch eine Informationsveranstaltung vor Ort geplant, die sich an den Bezirksbeirat Handschuhsheim und die Naturschutzverbände richtet. Foto: Katzenberger-Ruf Von Sarah Hinney Heidelberg. Nachdem die geplanten Baumfällarbeiten im Mühltal hohe…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Artikel

Presseerklärung zum Internationalen Tag des Waldes am 21. März 2021

Paradigmenwechsel bei der Behandlung des Stadtwaldes Heidelberg gefordert. Offener Brief des „Aktionsbündnisses Heidelberger Wald“ zum Tag des Waldes. Neonrote und neongrüne Leuchtmarkierungen an Buchen, Kiefern, Eichen, Fichten oder Esskastanien zeigen im romantischen Mühltal oberhalb des Turnerbrunnens die Planungen des Forstamtes auf. Förster wittern aufgrund steigender Laubholzerlöse einen kurzfristigen Ertrag und selbst die lokalen Ableger der…

Veröffentlicht am
Kategorisiert in Artikel